Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Ihrer Whirlpoolanlage

Komplett Service für Ihren Whirlpool

Wir beantworten alle Ihre Fragen rund um Ihren Whirlpool

Nachfolgend finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen. Diese wurden in Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten speziell für Sie ausgearbeitet. Bei Fragen, können Sie uns gerne via Kontaktformular schreiben oder uns direkt telefonisch kontaktieren. Wir sind jederzeit für Sie da.

Immer zu beachten ist, dass das Gerät vor jeder Reinigung resp. Entleerung, stromlos sein muss!

Baubewilligung
Für die eigene Quelle des Wohlbefindens sind, mit wenigen Ausnahmen, weder eine Baubewilligung noch grosse bauliche Massnahmen notwendig. Lediglich ein
tragfähiger Untergrund und ein durch einen konzessionierten Elektriker installierter Stromanschluss mit FI-Absicherung sowie ein Schlauch (Aussenwasserhahn empfeh-lenswert) um das Gerät mit Wasser aufzufüllen sind erforderlich.
Whirlpool im Erdreich versenken
Die meisten Whirlpools können auch teilweise oder sogar ganz im Erdreich eingelassen werden. Zusammen mit Ihrem Gartenbauer und den Fachleuten des MITAC-Teams können individuelle und spannende Lösungen ausgearbeitet werden. In uns haben Sie einen kompetenten und erfahrenen Partner… einen Spa-Profi!
Persönliche Beratung
Um Ihren Wunsch zu verwirklichen ist es unumgänglich einen Termin für eine kompetente Beratung in unserer Ausstellung in Lenzburg zu vereinbaren. Nur durch dieses Gespräch kann der für Sie richtige Whirlpool gefunden werden. Wir sind überzeugt, dass Sie diesen bei uns resp. unter unseren 80 verschiedenen Geräten auch finden.

Anlässlich dieser Besprechung kann zudem festgelegt werden, ob ein Kran für das Versetzen des Hot-Whirlpools vom Transporter bis zum endgültigen Standort überhaupt notwendig ist.
Den Sternen nahe - Whirlpool auf der Terrasse
Falls das Gerät auf einer Terrasse platziert wird, so ist zu beachten, dass zwischen Untergrund und Gerät spezielle Unterlagsmatten verlegt werden, damit die Vibrationen und Lärmemissionen reduziert werden. Wir haben bereits viele Whirlpools in Terrassenhäuser platzieren dürfen.
Beigabe von Duftstoffen
Kann dem Wasser irgendein Duftstoff, wie z.B. Eukalyptus beigemengt werden?

Es ist mÖglich, das Produkt SUNSPOT SPA Eukalyptus-Duft dem Wasser beizumischen.

Wir empfehlen die Eukalyptus-Zugabe nicht allzu hÄufig anzuwenden, da die Kartuschen-Filter, vor allem bei zu grosszÜgigen Dosierungen mit der Zeit belastet, resp. verklebt werden kÖnnten. Es kann ebeso gut ein Eukalyptus-Produkt aus der Apotheke verwendet werden, z.B. ein paar Tropfen Inhalant.
Spezialreiniger für Filterpatronen
Gibt es irgendeinen Spezialreiniger für die Filterpatronen?

Die Firma LABULIT AG führt keine Spezialreiniger für die Kartuschenfilter. Wir empfehlen folgendes Reinigungsvorgehen:
Filter häufig mit Duschenbrause (physikalisch) reinigen, d.h. gut zwischen den einzelnen Filterfalten spülen. Ab und zu, wenn der Filter stark verschmutzt ist: Filter in Kessel mit warmem Wasser stellen, 2 Teelöffel PULIT Chlorgranulat zugeben, 30 Minuten einwirken lassen und danach die Falten gut mit der Duschenbrause ausspülen.

Der Filter kann eventuell auch ab und zu in der Waschmaschine (ohne Mittel, im Schonwaschgang) gewaschen werden.
zu hoher Kalkgehalt, zu niedriger Calciumgehalt
Gibt es zu wenig kalkhaltiges Wasser, resp. einen zu niedrigen Calciumgehalt?

Zu niedriger Calciumgehalt kommt in der Schweiz praktisch nicht vor. Falls zu hoher Kalkgehalt, CALCINEX HÄrtestabilisator dosieren.
Algen im Hot-Whirlpool
Was ist zu tun, wenn sich Algen im Hot-Whirlpool bilden?

Das Produkt EROTREX ist ein Algenverhinderer und bei normaler, vorschriftgemässer Verwendung können sich keine Algen bilden.
Anreicherung des Wassers mit Chlor
Muss das Wasser mit Chlor angereichert werden?

Anstelle von Chlor kann auch Brom (Bromin) verwendet werden, oder noch besser, das Sprudelbad-Pflegeset AKTIVSAUERSTOFF.
Bromgehalt
Wie hoch muss der Bromgehalt sein?

Im Idealfall sollte der Bromgehalt in der Bandbreite von 1,0 bis 1,5 ppm Chloranteil/Bromanteil liegen.
Alkaliegehalt
Muss der Alkaliegehalt ebenfalls beachtet werden?

Falls der ph-Wert unter Kontrolle gehalten werden kann und sich der Kalkgehalt im Normbereich bewegt, muss der Alkaliegehalt nicht beachtet werden. Ansonsten CALCINEX Härtestabilisator beimengen. Bei unseren Wasseranalysen, welche wir bei jeder Pool-Auslieferung mitnehmen, wird ebenfalls von der LABULIT der Alkaliegehalt gemessen. Sollte dieser über 150 ppm liegen, erhalten Sie automatisch das CALCINEX-Produkt.
Abdecken des Hot-Whirlpool
Muss der Hot-Whirlpool abgedeckt sein?

Im Prinzip ja. Das Abdecken Ihres Hot-Whirlpools hat den Vorteil, den Wärmeverlust zu vermeiden und ebenso schützt man das Wasser oder das Gerät vor Blätter, Schmutz und anderen Materialien, welches die Wasserqualität beeinträchtigen kann.
Schaumbildung
Was ist zu tein bei Schaumbildung?

Gegen allfällige Schaumbildung ist das Produkt SCHAUMEX anzuwenden. Nicht zu häufig dosieren, ansonsten fängt das Wasser an zu riechen.
Allgemeines
Falls das Wasser mit dem Pflegeset der LABULIT AG korrekt behandelt wird, der ph-Wert optimal reguliert ist und vor dem Badegenuss geduscht wird, sollte das Wasser hygienisch einwandfrei sein und nicht faulig riechen.

Ansonsten kann die Dosierung von EROTREX und PULIT Granulat ausnahmsweise auch verdoppelt werden.
Achtung - unbedingt beachten!
Achtung: Vor jeder Manipulation am Hot-Whirlpool ist die Stromzufuhr vollständig zu unterbrechen. D.h. entweder am Sicherungstableau die Sicherung herausschrauben oder die Schützen unterbrechen. Sobald Sie nämlich die Filterpatrone wechseln möchten und allenfalls das Gerät automatisch auf Leistung schaltet, wird das Wasser durch den geöffneten Filterausgang in die Höhe schiessen.

Bei unseren Vorgängermodellen, welche noch inder Front eine Bedienungstüre zum Steuerungskasten hatten, kann der Stromunter- bruch mittels Hauptschalter herbeigeführt werden.